joggerin-berge3.jpg

FAQ

Inhaltstoffe sind in traumalix dolo® enthalten?


Die ausführlichen Angaben zu den Inhalststoffen finden Sie in der jeweiligen Packungsbeilage (siehe Frage 5).




Wo wird traumalix dolo® gel und venactiv Salbe hergestellt?


Traumalix dolo® gel und traumalix dolo® venactiv Salbe werden in Arlesheim (BL) in unserem eigenen Produktionsbetrieb hergestellt. Drossapharm beschäftigt eine Produktionsabteilung die alle unseren halbfesten und flüssigen Produkte herstellt.




Wo kann ich traumalix dolo® Produkte kaufen?


traumalix dolo® Produkte sind in Ihrer Apotheke oder Drogerie in Ihrer Nähe erhältlich.
Sie können auch von Ihrem Arzt oder Ihrer Ärztin verschrieben werden.




Welche Sofortmassnahmen helfen bei einer Sportverletzung?


Die PECH-Regel mit schnellen Sofortmassnahmen gibt eine gute Grundlage für das Behandeln direkt nachdem ein Unfall passiert ist:

P = Pause Sofort mit dem Sport aufhören, betroffenes Körperteil ruhig stellen, untersuchen und Verletzung beurteilen. E = Eis Schnell Kühlen ist besonders wichtig! Die Schwellung wird gemindert, die Entzündungsreaktion gehemmt und die Schmerzen gelindert. Wichtig: so oft wie möglich, aber immer nur 10 Minuten am Stück kühlen (dann 10 Minuten Pause).Unterstützend ein Schmerzgel (z.B. mit Etofenamat) auftragen. Tipp: Für einen zusätzlichen Kühlungseffekt: Schmerzgel im Kühlschrank aufbewahren. C = Compression Die Schwellung und Schmerzen können mit einem leichten Druckverband vermindert werden. Die betroffene Stelle nicht abschnüren, eine leichte Spannung reicht. H = Hochlagern Weiter hilft es die betroffenen Stellen über Herzhöhe hochzulagern. Nach der ersten Selbsthilfe einen Arzt oder eine Ärztin zur genauen Diagnose konsultieren.




Was kann bei schweren Beinen helfen?


> Venen brauchen Bewegung: die Wadenmuskulatur und das Sprunggelenk müssen aktiviert werden. Treppen steigen, Wandern, Velofahren oder Venengymnastik bringen die notwendige Bewegung in den Blutkreislauf.

> Achten Sie auf gute, flache Schuhe und gehen Sie so oft es geht barfuss.


> Regelmässig die Waden kalt abspülen, z.B. am Ende des Duschens.


> Legen Sie die Beine öfter für ein paar Minuten hoch.


> Versuchen Sie nicht zu lange zu stehen oder zu sitzen. Falls dies nicht geht, bei der Arbeit oder z.B. auf langen Reisen, bleiben Sie auch im Stehen oder Sitzen in Bewegung.

> Für weitere Behandlungsmöglichkeiten lassen Sie sich bitte in Ihrer Apotheke oder Drogerie beraten.

3 einfache Übungen für die Beine finden Sie in unserer Broschüre.




Gibt es eine Broschüre mit der Übersicht zu den Tipps und Sofortmassnahmen bei Sportunfällen?


Ja, Sie können die Broschüre gerne hier als PDF herunterladen oder über das Kontaktformular bei uns bestellen.




Gibt es eine Broschüre mit der Übersicht zu den Tipps bei Venenleiden und schweren Beinen?


Ja, Sie können die Broschüre gerne hier als PDF herunterladen oder über das Kontaktformular bei uns bestellen.




Gibt es die Möglichkeit die Packungsbeilage als PDF herunterzuladen?


Ja, selbstverständlich sind alle Packungsbeilagen unserer Produkte auch online verfügbar. > Packungsbeilage traumalix dolo® gel > Packungsbeilage traumalix dolo® icepack > Packungsbeilage traumalix dolo® patch > Packungsbeilage traumalix dolo® venactiv




Wie wird traumalix dolo® angewendet?


Die Anwendungsbereiche der traumalix dolo® Produkte sind in der Packungsbeilage eines jeweiligen Produkts beschrieben (siehe nächste Frage).





NEHMEN SIE KONTAKT

MIT UNS AUF!